Die Sprache des Users sprechen

Um Software erfolgreich zu vermarkten, müssen die User zielgruppenadäquat angesprochen werden. Dies betrifft nicht nur integrierte Multi-Channel-Kampagnen, sondern insbesondere das Produkt-Design. Sich in die Lage der Nutzer versetzen zu können, den Alltag der User nachzuempfinden, das Handeln und die Beweggründe der User zu verstehen – hierauf basiert erfolgreiches IT-Marketing.

 

Die Sprache des Entwicklers verstehen

Erfolgreiches IT-Marketing beginnt bereits in der Konzeptionsphase. Auf Augenhöhe mit den Entwicklern zu kommunizieren, fachliche und technische Überlegungen auszutauschen – dies sind optimale Rahmenbedingungen für ein ganzheitliches IT-Marketing.

 

Emotionalisierung, Komplexitätsreduktion & Nutzen-Visualisierung

Diese zentralen Elemente garantieren den Erfolg im IT-Marketing. Hierzu gilt es Strategien für die jeweiligen Zielgruppen zu entwickeln, operative Maßnahmen abzuleiten und diese in den Vermarktungsprozess zu implementieren.